Daniel Schall Fliesenleger aus Siegburg

Fallstudie

Daniel Schall ist Inhaber eines renomierten Fliesenleger Fachbetriebes aus Siegburg. Ziel war es für sein Unternehmen ein passendes und stylisches Logo zu entwerfen.

Ausgangssituation

Der Inhaber des Fliesenleger Fachbetriebes aus Siegburg hat mich darum gebeten ein für Ihn passendes, elegantes Logo zu entwerfen. Es sollte  modern und Zeitlos sein.

Ergebnis

Entstanden ist ein zu seinem Namen und seinem Betrieb passendes Firmenzeichen.

Die Wort-Bildmarke der Firma Fliesenschall besteht aus einer einfachen geometrischen Form. Das rechtwinklige Quadrat wurde auf eine Ecke um 45° gekippt, dadurch wird die Form instabiler und es wird eine erhöhte Aufmerksamkeit auf den Betrachter gezogen. Das Quadrat wiederum wurde jeweils 4 mal verkleinert und in einer Art Fächer übereinandergelegt.

Die Quadrate symbolisieren einerseits verschiedene Fliesengrößen, als auch eine stilisierte Form von Schallwellen die den Nachnamen „Schall“ darstellen. Das letzte und kleinste Quadrat wurde in einem Rot-braunen Farbton gesetzt, nachempfunden der am häufigst vorkommenden Tonfarbe.

Weiter symbolisiert es ein Mosaik Steinchen mit dem Buchstaben S. Das große „S“ wurde in der gleichen Schriftfamilie gesetzt wie der Anfangsbuchstabe von „Schall“. Das S steht ebenfalls für den Anfangsbuchstaben der Stadt Siegburg.

Projektumfang

  • Beratung
  • Logo Design
No items found.

Dein Plan. Für positives Business Experience.

Ich bin immer für ein Gespräch offen. Kontaktiere mich, um herauszufinden, wie ich Dir helfen kann.

Schreibe eine E-Mail an den Grafikdesignerlet us speak